Sportwoche Umag

2. – 6. Juni 2008

Am Montag, dem 2. Juni 2008 starteten wir unsere Reise ins schöne Kroatien.

Nach 6 Stunden Fahrt kamen wir um 12:00 Uhr mittags an und irrten bis 13:00 Uhr zu unseren Zimmern. Gleich bei der Ankunft erinnerte uns Frau Jaksch, das wir nicht auf Urlaub sind, sondern auf Sportwoche, und so begann der Tag mit dem jeweiligen Sportprogramm der folgenden Sportarten: Sufen, Segeln, Tennis, Beachvolleyball.

Die restliche Zeit konnten wir uns frei am Gelände bewegen und am Strand oder Pool entspannen. Die nächsten drei Tage spielte das Wetter nicht mehr mit und wir mussten Alternativprogramme finden. Mittwoch Abend wanderten wir eine Stunde in die Stadt und fuhren nach 1:30 Stunden Aufenthalt in Umag mit der Bimmelbahn zurück.

Donnerstags fand die Prüfung der Surfer und Segler statt, die den Surf- bzw. Segelschein absolvieren wollten. Wegen schlechten Wetterbedingungen mussten die Surfer und Segler auf 2 Praxiseinheiten verzichten.

Die Verpflegung bestand aus einem Frühstücks- und Abendbuffet.

Am Freitag furen wir um 11:00 Uhr mit dem Bus weg und kamen um ca. 17:30 Uhr bei der Schule an. Wir sind uns alle ienig, dass es eine schöne Sportwoche war.

II HL

Letzte Änderung 27. März 2014 @ 11:41