Europaquiz 2017

13 SchülerInnen der 2 FSB und der 4 HLW kämpften sich am 30. März 2017 im alljährlich stattfindenden Europaquiz gemeinsam in Teams mit den schlauesten Köpfen anderer Schulen durch diverse Quizrunden. Eine Diskussion mit Politikerinnen und Politikern, eine Schulband und kulinarische Genüsse rundeten das spannende Programm ab. Die SchülerInnen unserer Schule zeigten mit Begeisterung großen weiterlesen…

Ein KURZweiliger EU-Abend

Am 15. März besuchten wir im Rahmen des PBUR Unterrichts die Schüler-Europadiskussion mit Außenminister Sebastian Kurz im Haus für Mozart. Egal ob zum Thema BREXIT, CETA oder Flüchtlingspolitik, der Außenminister hatte auf jede von den Schülerinnen und Schülern gestellte Frage eine Antwort. Es war eine einmalige Chance als Schülerin und Schüler dem Außenminister Fragen zur weiterlesen…

Pfiat di!

Der in unseren Breiten bekannte Abschiedsgruß „Pfiat di God kommt, wie wir schon beim Abschlussgottesdienst erfahren haben, von „Behüht‘ dich Gott. Wir nehmen von einander Abschied, aber nicht ohne vorher auf die drei vergangenen Jahre geblickt zu haben. 9. September 2013 – der erste Schultag, erstes Kennenlernen und Beschnuppern, erste Freundschaften, die sich bilden, … weiterlesen…

Malta

Am 6. Juni 2016 starteten die Schülerinnen der 2SB in ihre Sport- und Sprachwoche nach Malta. Mit vielen neuen Erfahrungen, Erlebnissen und Eindrücken kamen sie braun/rot gebrannt am letzten Dienstag wieder in die Schule zurück. Begleitet wurden sie von ihrem Klassenvorstand Reinhard Bachinger und ihrer Sportlehrerin (und nächstjährigen Klassenvorständin) Linde Berg. Die Schülerinnen waren in weiterlesen…

Verhaltensforschung im Zoo Salzburg

Was wollen uns die Kapuzineraffen mitteilen, wenn sie ihre Augenbrauen heben? Warum haben die Pumas im Zoo eine Schaukel? Und warum tragen Rote Pandas Fell auf den Fußsohlen? Antworten darauf bekamen die Schüler/innen der 3HL bei einer Exkursion im Rahmen des Biologieunterrichts im Zoo. Besonders spannend war es in die Rolle von richtigen Verhaltensforschern/innen zu weiterlesen…