Direktorstag 2006

Die LehrerInnen der FSB und HLW drücken die Schulbank

Eine Gruppe von LehrerInnen der Fachschule für Sozialberufe und der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe holten sich im Rahmen des Direktorstages wertvolle Impulse aus der HAK Steyr.

Die HAK Steyr hat als erste Schule Österreichs mir COOL (COoperatives Offenes Lernen) begonnen.

Im Rahmen der Exkursion hatten wir die Gelegenheit sowohl mit SchülerInnen als auch mit LehrerInnen über diese aktuelle Lehrform zu diskutieren.

Die Ergebnisse dieses Erfahrungsaustausches werden im nächsten Unterrichtsjahr auch in die COOL Arbeit am Ausbildungszentrum einfließen.

Musical

Something Bad

„Wie wird jemand eigentlich böse? Gibt es Menschen, die böse geboren werden, oder wirken böse Kräfte auf sie ein?“

… Um diese Frage dreht sich unser Musical, ein phantastisches Märchen für Erwachsene (aber auch ältere Kinder) aus dem Reich der guten und bösen Hexen.

Nachmittagsvorstellung: MO, 22.5. 15:30 Uhr
Abendvorstellung: DI 23.5. 19 Uhr

Theatersaal des Privatgymnasiums Liefering (Herz-Jesu-Missionare)
Schönleitenstraße 1 (nahe Europark)

Schulleitung

Die Wahl der Caritas betreffend der neuen Schulleitung am Standort Eduard-Heinrich-Straße ist auf Prof. MMag. Arne A. Hertl gefallen.

Prof. MMag. Arne Andrea Hertl übernimmt ab dem Schuljahr 2006/07 die Schulleitung im Ausbildungszentrum der Caritas für die Höhere Lehranstalt für Sozialberufe und die Fachschule für Sozialberufe. Sie ist eine engagierte Wirtschaftspädagogin mit 22-jähriger Berufserfahrung und ist ausgebildete Mediatorin und Coach. Die Weiterentwicklung der Schule, Gestaltung eines optimalen Lehr- und Lernortes und ein gutes Schulklima liegen ihr sehr am Herzen.